Information Corona Virus

Liebe Niederwiesaer Bürger,

seit heute dürfen alle Kinder ihre Kitas wieder regelmäßig besuchen. Die Organisation vor Ort in den drei Einrichtungen hat gut funktioniert und bei der Übergabe der Kinder hat es keine größeren Komplikationen geben.
Für das aufgebrachte Verständnis  in dieser Situation gebührt den Eltern ein großes Dankeschön. Ich möchte mich aber  auch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Einrichtungen bedanken. Die relativ problemlose Umsetzung unseres Konzeptes für den Bringe- und Abholdienst ist in großem Maße dem Engagement der Mitarbeiter vor Ort in den Einrichtungen zu verdanken.

Auch alle Grundschüler dürfen ab dem heutigen Montag wieder regelmäßig in die Schule. Neu ist jedoch, dass die Schulbesuchspflicht bis 5. Juni 2020 eingeschränkt wird. Das heißt, die Eltern entscheiden selbst, ob ihre Kinder in der Schule oder weiter Zuhause lernen. Die Schulpflicht bleibt bestehen. Die Eltern, wo die Kinder die Schulpflicht zu Hause erfüllen sollen, werden gebeten per Post oder Mail der Schule ihre Entscheidung mitzuteilen.

Diejenigen Grundschulkinder, welche heute wieder unsere Seeber-Grundschule besuchen, haben den Start ebenfalls gut gemeistert. Auch hier hat die Organisation durch das Lehrerteam  gut funktioniert.

In der Oberschule ist seit dem heutigen Montag ebenfalls eine Veränderung bei der Unterrichtung der Klassenstufen fünf bis zehn zu erleben. Alle Schüler werden im Wechsel von Präsenzunterricht an der Schule und häuslicher Lernzeit unterrichtet. Die Organisation und pädagogische Ausgestaltung des Wechsel-Models obliegt der Schulleitung.

Für das entgegen gebrachte Verständnis der Eltern gegenüber den derzeit durchgeführten Maßnahmen möchte ich mich bedanken. Auch wenn nicht alle mit den durch die Staatsregierung vorgegebenen Maßnahmen einverstanden sind, so sollte doch die Gesundheit aller an oberster Stelle stehen.

Mit bestem Gruß

Raik Schubert
Bürgermeister