Informationen Corona Virus

Liebe Niederwiesaer Bürger,

ab Montag, den 29.06.2020 tritt eine neue Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen in Kraft,
die es uns ermöglicht, weitere Veränderungen in der Kinderbetreuung vorzunehmen.

Eine Rückkehr zum Regelbetrieb wird es jedoch in den Niederwiesaer Kindertageseinrichtungen aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in Mittelsachsen
vorerst bis zum 17.07.2020 nicht geben. Wir werden die weitere Öffnung der Kitas achtsam und schrittweise vollziehen. Das bedeutet, dass wir die Bildung von Sammelgruppen
auch weiterhin einschränken, um die Nachverfolgung im Falle einer Covid-19-Infektion gewährleisten zu können.

Aus diesem Grund gelten ab dem 29.06.2020 einheitlich in allen Kindertageseinrichtungen eingeschränkte Öffnungszeiten von 6:30 Uhr bis 16:00 Uhr.

Für den Hort gilt laut den Vorgaben der Landesregierung weiterhin der eingeschränkte Regelbetrieb bis zum Beginn der Sommerferien.
Weitere Informationen erhalten Sie über einen Elternbrief der jeweiligen Kindertageseinrichtung.

Ab dem 30.06.2020 gelten darüber hinaus sowohl eine neue Corona-Schutz-Verordnung als auch eine neue Allgemeinverfügung zur Anordnung von Hygieneauflagen,
welche weitere Lockerungen beinhalten.

Alle neuen Regelungen sind im Anhang dieser Information einsehbar.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Scheumann
Hauptamtsleiter

SächsCoronaQuarVO
SächsCoronaSchVO
AV Schule-Kita-Hort
29.06.2020_Anlage 3_Muster Gesundheitsbestätigung
AV Hygieneauflagen