LUMAGICA in Lichtenwalde

Wegen großem Besucherandrang
Verlängerung Lichtfestival LUMAGICA Lichtenwalde bis 26.02.2023

Das sagenumwobene Lichtfestival LUMAGICA in Schloss und Park Lichtenwalde wird verlängert und lädt noch bis zum 26. Februar 2023 seine Besucher*innen auf eine faszinierende und magische Reise in eine der schönsten barocken Parkanlagen Deutschlands ein.

Besucher*innen können sich von dem winterlich illuminierten Schlosspark bezaubern lassen. Interaktive Stationen laden dazu ein, selbst zum Lichtkünstler zu werden. Im Schloss Lichtenwalde wartet die Erlebnisausstellung STERNTALER darauf entdeckt zu werden.

Beide Kulturprojekte bilden zusammen einen wichtigen wirtschaftlichen Impuls für Mittelsachsen. Prachtvoll illuminierte Tierwesen, magische Unterwasserwelten und kunstvoll inszenierte Lichtinstallationen erschaffen im barocken Ensemble Schloss & Park Lichtenwalde eines der stimmungsvollsten und schönsten Lichtspektakel Deutschlands. Hier werden Märchen und Mythen zu bezaubernden Lichtmotiven und einem unvergesslichen Erlebnis für alle Sinne.

„Das Lichterfestival LUMAGICA ist ein Anziehungspunkt in der Region Mittelsachsen. Tausende Besucherinnen und Besucher haben das Lichtspektakel schon gesehen. Um den Besucherandrang gerecht zu werden und vielen Gästen diese Ausstellung zu ermöglichen, wird die LUMAGICA Lichtenwalde verlängert. Ich freue mich über dieses rege Interesse, was zeigt, dass solche Events in unserer Region wichtig sind, um vielen Menschen in den heutigen Zeiten schöne Erlebnisse zu verschaffen. Ich empfehle Tickets vorab online zu kaufen“ so Patrizia Meyn, Geschäftsführerin der A/S/L Schlossbetriebe gGmbH.

Erlebnisausstellung STERNTALER weiter im Schloss zu sehen
Von der winterlichen magischen Lichterwelt rein in zauberhafte Märchenwelten– das können Besucher*innen nur in Schloss Lichtenwalde. Die Erlebnisausstellung STERNTALER zeigt illustrierte Märchen die mittels Augmented Reality (AR) mit dem Handy oder Tablet zum Leben erweckt werden. Mit dabei sind Märchen der Gebrüder Grimm, von Hans Christian Andersen, russische Märchen sowie Märchen aus 1001 Nacht. So rieselt plötzlich der Schnee von Frau Holle über das Gesicht oder läuft der Gestiefelte Kater über den Weg. Wer will, kann den Turm von Rapunzel erklimmen. Das sind die perfekten Sets für Fotos, Tiktoks und Reels für Social Media, Freunde oder das Familienalbum – in- und outdoor in der winterlichen Erlebniswelt von Schloss & Park Lichtenwalde.

Über LUMAGICA Lichterparks
Der märchenhafte Schlosspark, das stillgelegte Industriegelände, oder die ruhende Halde – es sind die ungewöhnlichen Orte, die den Besuch eines Lichterparks zu einem besonderen Erlebnis machen. Die Lichtkünstler von LUMAGICA setzen sich in der Gestaltung der unterschiedlichen Parcours sehr intensiv mit der Eigenheit und Historie des jeweiligen Ortes auseinander, weshalb jeder einzelne Lichterpark durch seine Unverwechselbarkeit überzeugt.

LUMAGICA Lichterparks sind eine leuchtendes Event-Format von MK-Illumination, dem weltweiten Marktführer für festlich dekorative Beleuchtung. Gestartet im Jahre 2018 in Hückelhoven begeisterten sie bereits tausende Besucher*innen. Im Winter 21/22 hatten bereits 23 Lichterparks weltweit, davon sechs Lichterparks in Deutschland und einer in Österreich ihre Tore geöffnet.

  

LUMAGICA Lichtenwalde – Der magische Lichterpark
Schloss & Park Lichtenwalde bei Chemnitz 

Verlängert bis 26. Februar 2023

Infos unter Tickets: www.die-sehenswerten-drei.de/lumagica

 

Wichtige Informationen:

Aufgrund des hohen Besucheraufkommens gibt es bis einschließlich 01.01.2023 nur noch wenige freie Zeitfenster im Online-Vorverkauf. Stark begrenzte Ticketkontingente sind an der Abendkasse erhältlich. An der Abendkasse ist mit Wartezeiten zu rechnen.

 Der Kauf von Online-Tickets im Vorverkauf wird dringend empfohlen. Diese berechtigen zum Einlass zum entsprechendem Zeitfenster. Auch der Besuch unter der Woche oder später am Abend ist empfehlenswert.

 

Öffnungszeiten:

LUMAGICA inkl. Erlebnisausstellung STERNTALER im Schloss

bis 08.01.2023 täglich geöffnet, 16 Uhr – letzter Einlass 20:30 Uhr  (31.12.2022 geschlossen)

09.01.2023 bis 29.01.2023 Donnerstag – Sonntag geöffnet, 16 Uhr – letzter Einlass 20:30 Uhr

30.01.2023 bis 12.02.2023 Donnerstag – Sonntag geöffnet, 17 Uhr – letzter Einlass 20:30 Uhr

Ab 13.02.2023 (sächsische Winterferien) täglich geöffnet, 17 Uhr – letzter Einlass 20:30 Uhr

 

Parkplätze (kostenpflichtig):

P4 Parkplatz am Schloss, Schlossallee 6, 09577 Niederwiesa

P3 Parkplatz rugs Hotel am Schlosspark Lichtenwalde, August-Bebel-Straße, 09577 Niederwiesa

P2 Ritter, August-Bebel-Straße 9, 09577 Niederwiesa

P1 Kindertagesstätte, Frankenberger Straße, 09577 Niederwiesa

Wanderparkplatz an der Zschopau, Zur Alten Mühle 5, 09577 Niederwiesa
Hier sind ausreichend Parkplätze verfügbar. Ca. 15 Minuten beleuchteter Wanderweg zum Schloss & Park Lichtenwalde.

Für die Parkplatzsuche ist ausreichend Zeit einzuplanen. Besucher*innen richten sich bitte nach den Einweisern vor Ort. Die StVO ist einzuhalten.

 

Anreise mit ÖPNV

Chemnitzbahn Linie C15 – Chemnitz Technopark / Hainichen – Haltestelle Braunsdorf, Lichtenwalde, ca. 15 Minuten beleuchteter Wanderweg zum Schloss & Park Lichtenwalde

Mo – So stündlich, bitte aktuelle Fahrpläne beachten

Fahrtzeit von Chemnitz Hauptbahnhof ca. 14 Minuten

 

Die Gastronomie mit LUMAGICA Lounge und Kaffeeflitzer öffnet innerhalb der Öffnungszeiten der LUMAGICA ab 16 Uhr bzw. ab 17 Uhr (ab 02.02.2023)

Das Schlossgasthaus Lichtenwalde öffnet mittwochs und donnerstags: 11.00 – 22.00 Uhr (20.30 Uhr Küchenschluss).

Freitags und samstags: 11.00 – 24.00 Uhr (20.30 Uhr Küchenschluss).

Sonntags: 11.00 – 20.00 Uhr (19.30 Uhr Küchenschluss).

 

Ticketpreise im Online-Vorverkauf (Abendkasse abweichend)

 

Montag bis Donnerstag
Erwachsene 16,00 € / Ermäßigt* 15,00 € / Kinder** 8,00 € / Familienticket *** 39,00 €

Freitag bis Sonntag
Erwachsene 17,00 € / Ermäßigt* 16,00 € / Kinder** 9,00 € / Familienticket*** 42,00 €

Alle VVK-Ticketpreise zzgl. 10% Servicegebühren

*Ermäßigungen erhalten Schüler (Grundschule bis Gymnasium), Studenten, Azubis, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte ab GdB 50 % gegen Vorlage der entsprechenden Nachweise.

**Kinder bis 14 Jahre

***Familientickets gelten für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder.

Das Veranstaltungsgelände im Schlosspark ist für Rollstuhlfahrer leider nicht, bzw. nur schwer und auf eigene Verantwortung, befahrbar. Der Zugang zum Schlossinnenhof ist kostenlos für Rollstuhlfahrer möglich.