Veranstaltungsrückblick

Liebe Niederwiesaer Bürgerinnen und Bürger,

an dieser Stelle muss ein großes DANKE gesagt werden. Ein Dankeschön an die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Niederwiesa für die Organisation und Umsetzung des traditionellen Höhenfeuers am 30.04.2022. Schätzungsweise über 1500 Gäste waren erfreut, z.T. begeistert und genossen die Atmosphäre bei Speis und Trank auf dem Platz neben dem Feuer. Nachdem in den letzten beiden Jahren diese Feier nicht stattfinden konnte haben es die Mitglieder der Feuerwehr geschafft, wieder für einen sehr positiven  Moment in unserer Gemeinde zu sorgen.

Ein weiteres Dankschön gehört den Mitgliedern des Braunsdorfer Förderverein. Auch in Braunsdorf konnte am 01.05.2022 erstmals wieder nach 2019 das Aufstellen des Maibaums gefeiert werden. Bei typischen „Braunsdorfer Maibaumaufstellwetter“ hat der geschmückte Baum  nun seinen Platz bis zum 31.10.2022 wieder vor dem Gasthof Am Bahnhof Braunsdorf erhalten. Die Kinder der Kita Rappelkiste gestalteten die Feier mit einen kleinen Kulturprogramm, was wieder für viel Freude nicht nur bei den Eltern und Großeltern sorgte. Leider musste krankheitsbedingt sehr kurzfristig der Auftritt der Braunsdorfer Blasmusiker abgesagt werden, jedoch tat dies der guten Stimmung am 01. Mai in Braunsdorf keinem Abbruch.

Beide Veranstaltungen zeigten, wie wichtig diese kulturellen Events für die Menschen sind und sollten Ansporn für die Organisation von weiteren Festen und Feiern in Braunsdorf, Lichtenwalde und Niederwiesa sein.

Mit bestem Gruß

Raik Schubert
Bürgermeister