Aktuelles

Schnelltestzentrum Niederwiesa

Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger,

ab sofort ist die Testung ohne vorherige Anmeldung möglich. Daher kann es zu Wartezeiten kommen.

 

Bundes-Notbremse gelöst ab 02.06.2021

Liebe Niederwiesaer Bürgerinnen und Bürger,

ich möchte heute natürlich besonders die Niederwiesaer Kinder an ihrem Ehrentag grüßen und den Wunsch aussprechen, dass sie zeitnah wieder mit ihren Freunden uneingeschränkt spielen, lernen, sich treffen und ihre Freizeit  verbringen können.

Weiterhin möchte ich mitteilen, dass der Landkreis Mittelsachsen ab morgen Mittwoch, 02. Juni 2021, die Bundes-Notbremse löst. Im Landkreis ist den fünften Werktag in Folge die Inzidenz von 100 unterschritten. Laut der gültigen Sächsische Corona-Schutz-Verordnung gilt dann:

  • Es dürfen sich Personen aus zwei Hausständen treffen, wobei die Zahl der zulässigen Personen in geschlossenen Räumen auf fünf und im Freien auf zehn beschränkt ist. Kinder unter 14
    sowie geimpfte und genesene Personen werden nicht mit gezählt.
  • Die nächtliche Ausgangssperre entfällt. Das Verlassen des Hauses oder der Wohnung ohne triftigen Grund ist damit ganztägig erlaubt.
  • Der gesamte Einzelhandel kann für Kunden öffnen, die einen tagesaktuellen Test vorweisen; Supermärkte, Baumärkte und andere Angebote der Grundversorgung sind weiterhin von der
    Testpflicht ausgenommen.
  • Sport von Gruppen von bis zu 20 Minderjährigen im Außenbereich ist möglich. Kontaktfreier Sport auf Außensportanlagen in Gruppen mit bis zu 30 Personen unter Maßgabe der
    Kontakterfassung ist erlaubt. Kontaktfreier Sport auf Innensportanlagen und Kontaktsport auf Außensportanlagen mit bis zu 30 Personen unter Maßgabe der Kontakterfassung und
    Testpflicht ist erlaubt. Anleitungspersonen beim Sport benötigen grundsätzlich einen tagesaktuellen Test.
  • Die Öffnung von Freibädern ist mit Kontakterfassung und einem Hygienekonzept zulässig; Besucher müssen einen tagesaktuellen negativen Test vorweisen.
  • Freizeit- und Vergnügungsparks dürfen öffnen und unterliegen den gleichen Auflagen wie Freibäder
  • Angebote der Kinder-, Jugend- und Familienerholung sind mit Ausnahme von Schulfahrten ebenfalls möglich, wenn ein Hygienekonzept vorliegt, eine Kontakterfassung stattfindet und die
    Gäste einen negativen tagesaktuellen Test vorweisen.
  • Außengastronomie ist wieder zulässig. Voraussetzung ist die Erfassung von Kontaktdaten und ein Testnachweis, sofern Personen aus mehreren Hausständen an einem Tisch sitzen.
  • Museen, Bibliotheken, Galerien, Ausstellungen, Gedenkstätten, Kinos, Theater, Bühnen, Opernhäuser, Konzerthäuser, Konzertveranstaltungsorte, Musiktheater und ähnliche Einrichtungen
    sowie Kulturveranstaltungen im Außenbereich dürfen unter der Voraussetzung öffnen, dass diese eine Terminbuchung und Kontakterfassung sowie die Vorlage eines tagesaktuellen Tests
    vorsehen.

Weitere Lockerungen, wie zum Beispiel Öffnung der Innengastronomie, sind möglich, sobald der Landkreis die Inzidenz von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unterschreitet. Unterhalb einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz von 50 ist auch wieder Regelbetrieb in Schulen und Kindertageseinrichtungen möglich.

Raik Schubert
Bürgermeister

 

Schnelltestzentrum Niederwiesa – neue Öffnungszeiten ab 25.05.2021

Liebe Niederwiesaer Bürgerinnen und Bürger,

Sie können sich auf dem Rathausvorplatz kostenfrei im Schnelltestzentrum Niederwiesa auf das Corona-Virus testen lassen. Das Testzentrum bietet folgenden Öffnungszeiten an:

  • Montag: 9:00 bis 12:00 Uhr            13:00 bis 16:00 Uhr
  • Dienstag: 13:00 bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch: 9:00 bis 12:00 Uhr           13:00 bis 16:00 Uhr       16:00 bis 17:00 Uhr „Kinder Teststunde“ (ausschließlich für Kinder im Beisein eines Erziehungsberechtigten-Chipkarte!)
  • Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr       13:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr               13:00 bis 16:00 Uhr
  • Sonntag: 17:00 bis 18:00 Uhr „Kinder Teststunde“ (ausschließlich für Kinder im Beisein eines Erziehungsberechtigten -Chipkarte!)

Die Tests werden nach vorheriger Anmeldung durchgeführt und nach ca. 10 Minuten liegt das Ergebnis vor.

Für die Anmeldung sollte bitte folgende Adresse genutzt werden:

https://schnelltestzentrum-covid.de/stz-niederwiesa/#

Auch eine telefonische Anmeldung ist möglich (Funk: 015237370600). Aber hier muss mit Wartezeiten bei der Beantwortung der Anrufe gerechnet werden, daher wird empfohlen, die Anmeldung über das Internetportal vorzunehmen.

Ihnen  eine angenehme Restwoche und bleiben Sie bitte gesund.

Raik Schubert
Bürgermeister

Impfbus in Niederwiesa

Schutzimpfung gegen das Corona-Virus (COVID-19)

Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger,
für die Impfung gegen das Virus wurde im Dezember 2020 in unserem Landkreis ein Impfzentrum in Mittweida eingerichtet und im Januar 2021 durch das DRK in Betrieb genommen. Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Mittelsachsen und dem DRK haben wir nach Lösungen gesucht, wie hier vor Ort Einwohner ab dem 60. Lebensjahr und in den Priorisierungsgruppen 1, 2 und 3 geimpft werden können.

Beachten Sie bitte, wenn Sie schon einen Termin in einem Impfzentrum haben, dann müssen Sie diesen dort wahrnehmen. Auch die Zweitimpfung muss am gleichen Impfzentrum erfolgen.

Der Impf-Bus des DRK wird am 20.05.2021 / 11.07.2021 zur 1. Impfung und am 10.06.2021 / 01.08.2021 zur 2. Impfung Station in Niederwiesa, Dresdner Straße 22, Rathausvorplatz machen.

Wenn Sie noch keinen Termin in einem Impfzentrum in Mittweida vereinbart haben und zu diesem Termin gegen das Corona-Virus geimpft werden wollen, dann rufen Sie bitte in folgendem Zeitraum in der Gemeindeverwaltung unter der Telefon- Nummer 03726-718614 oder 718615 an:

Montag, Mittwoch:        09.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 Uhr

Dienstag:                       09.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag:                  09.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr

Freitag:                          09.00 bis 11.00 Uhr

und vereinbaren Sie mit Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer einen Termin.

Mit freundlichen Grüßen

Raik Schubert
Bürgermeister

Schließtag

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

das Rathaus inklusive aller Fachämter ist am Freitag, den 14.05.2021 geschlossen.
Das Telefon ist von 09.00 bis 12.00 Uhr besetzt. Bereits telefonisch vereinbarte Termine finden statt.

Wir sind ab Montag, den 17.05.201 wie gewohnt wieder für Sie da.

 

Ihre Gemeindeverwaltung

Information der Sparkassen Filiale Niederwiesa

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Filiale in Niederwiesa kann am 11.05. und 14.05.2021 den personenbesetzten Service nicht anbieten.
Die Technik vor Ort ist rund um die Uhr verfügbar. Der Überweisungsbriefkasten wird täglich geleert. Die Direkt-Filiale steht für Fragen, Auskünfte und Service von Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr zur Verfügung.

Das Filialteam ist hoffentlich ab dem 17. Mai 2021 wieder für die Kunden in Niederwiesa und Umgebung einsatzbereit.

 

 

Tag der Kinderbetreuung

Liebe Niederwiesaer Bürgerinnen und Bürger,

ich möchte mich heute meinem Amtskollegen aus Flöha Volker Holuscha anschließen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Kindereinrichtungen sowie den Tagesmuttis unserer Gemeinde meinen herzlichen Dank anlässlich des am 10. Mai stattfindenden Tages der Kinderbetreuung aussprechen. Dieser Dank gilt auch den Elternvertretern für ihr Engagement in Zusammenarbeit mit den Einrichtungen.

Auf der Internetseite https://www.rund-um-kita.de/tag-der-kinderbetreuung/ können Sie sich und ihre Kinder auf dem Aktionsflyer Anregungen holen, wie den Erziehern und Betreuern am Montag mit einer kleinen Geste ein Danke ausgesprochen werden kann. Aber sicher ist die Freude über einen kleinen Blumenstrauß oder auch nur ein Dankeschön groß!

Es sollte an diesem Tag ein Zeichen an die Verantwortlichen in der Politik gesendet werden, woraus erkennbar wird, wie wichtig eine geregelte Betreuung der Kinder in den Kitas ist.  Durch die regelmäßigen Testungen des Personals und den Hygienekonzepten in den Einrichtungen waren gute Voraussetzungen geschaffen, auch bei erhöhten Inzidenzzahlen einen eingeschränkten Regelbetrieb in den Kitas anzubieten. Welche Folgen weitere Schließungen der Einrichtungen und der mangelnde soziale Kontakt für die Kinder haben werden, ist derzeit noch nicht absehbar.

Daher ist es wichtig, dass allen Kindern der Besuch in den Kitas wieder möglich sein muss und auch die Schulen wieder geöffnet werden sollten.

Raik Schubert
Bürgermeister

 

Aufhebung der Aufstallung von Geflügel

Die Allgemeinverfügung zur Aufstallung von Geflügel im Landkreis Mittelsachsen vom 10. März 2021 wird aufgehoben

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Landratsamt Mittelsachsen
Pressestelle
Frauensteiner Straße 43
09599 Freiberg
Tel. 03731 799-3305

Information zum Wochenende

Liebe Niederwiesaer Bürgerinnen und Bürger,

vor dem Wochenende möchte ich Sie darüber informieren, dass heute Früh auf dem Rathausvorplatz der Container für das geplante Testzentrum in unserem Ort aufgestellt wurde. Laut Absprache mit dem Betreiber des Testzentrums wird es jetzt noch einige Tage dauern, um die notwendigen Vorbereitungen für die Inbetriebnahme durchzuführen. Sobald es einen Termin für den Start der Tests in Niederwiesa gibt, wird die Gemeindeverwaltung die Information zeitnah bekannt geben.

Für Niederwiesa kann ich eine aktuelle Inzidenz von 349,7 vermelden, was nach wie vor über der Inzidenz des Landkreises von 143 liegt.

Ihnen ein angenehmes Wochenende,

Raik Schubert
Bürgermeister